Badewell AG - Ihr privates Wellness-Ressort

Schweizer Badewannen Hersteller
  • Badewannen
    Wellness Ferien einfach Zuhause machen
    Bild
    Badewannen und Duschwannen aus Acryl

    Erleben Sie die Vorteile:
    hautfreundlich, rutschfest, pflegeleicht, chemikalienbeständig, schlagfest, Warmwasser sparende Isolation, 5 Jahre Garantie und vieles mehr.Und das mit dem Prädikat SWISS MADE

    Badewell-System in der ganzen Schweiz vertreten
    Erfahren Sie mehr und schauen Sie sich unsere Produkte an.

     

    Badewannen
  • Badewannen Riho
    Badewannen von Badewell Pure beauty
  • Infrarotkabine von Badewell
    Infrarotkabine Entspannen und geniessen
  • Badewell Wellness
    Ihre Wellnessoase mit Badeprodukten von Badewell
  • Headerbild Whirlpool + SPA für Hotels
    SPA & Whirlpools für Hotels und Private

Aussen-Whirlpool Wasserpflege - einfach erklärt in 3 Schritten

  • Qualitäts- Wasserpflegeprodukte
    Qualitäts- Wasserpflegeprodukte


  • 1. Schritt - Filter reinigen
Skimmer & Filter entfernen um die Wasserpflege zu beginnen. Whirlpool in Standby Modus versetzen oder vom Strom nehmen.

Wichtig:
Filter ausspülen mit kräftigem Wasserdruck bis er wieder weiss ist. Am besten eignet sich ein Gartenschlauch mit Spritzventil. 

 

  •  2. Schritt – PH-Wert
Zuerst mit Teststreifen Wasserqualität prüfen. Dazu Streifen ca. 5 Sek. ins Wasser tauchen, herausnehmen. Nach genau 10 Sekunden Messwerte nach Farben ablesen. Der pH-Wert muss im Bereich zwischen 7.0 – 7.4 sein.

 falls zu hoch    = pH -

falls zu niedrig = pH +

- CRYSTAL PH Minus (pH-Senker) 

pH-Senker zur Herabsetzung des pH-Wertes.

Optimaler pH-Wert: 7.0 bis 7.4.

Dosierung: Berechnete Menge pH-minus in den Whirlpool geben und mittels Umwälzung auflösen. (10 g pro 1/10 pH-Wert. Beispiel: gemessener pH-Wert 7.8 = 6 x 10 g pH-minus = pH 7.2 pro 1000 Liter)


- CRYSTAL PH Plus (pH-Heber)                 

pH anzuheben auf 7.0 – 7.4

Dosierung: ca. 100 g pro 10’000 Liter Wasser.
Berechnete Menge pH-plus in den Whirlpool geben und mittels Umwälzung auflösen. (10 g pro 1/10 pH-Wert. Bespiel für 1000 Liter Wasser:  gemessener pH-Wert 6.8 = 2 x 10 g pH-plus = pH 7.0)
 


  • 3. Schritt – Desinfektion 

- CRYSTAL Chlor Granulat
Schnell lösliches Chlorgranulat, zur Pflege vom Whirlpool-Wasser.

Dosierung: Bei Neubefüllung: 15 – 20g / 1000 Liter in den Whirl-Pool geben und umwälzen. Bei laufendem Betrieb: ca. 20 - 30g/1000 Liter einmal pro Woche. Bei häufiger Benutzung evtl. 2 x wöchentlich dosieren.

 Unter Verschluss und für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nicht in der Nähe von Lebensmitteln lagern. Nicht mit anderen Chemikalien mischen. Achten Sie darauf, dass die Isolationsabdeckung noch geöffnet bleibt für ca. eine halbe Stunde (damit Dämpfe durch das Chlor Granulat entweichen können) danach wieder zudecken.

 
Alternativ zu CRYSTAL CHLOR GRANULAT:

- CRYSTAL DESINFECTA GRANULAT (AKTIVSAUERSTOFF)

- CRYSTAL CHLOR TABS + CHLOR SCHWIMMER

 

 

  • Bei Bedarf - Härtestabilisator und Algenschutz

- CRYSTAL Härtestabilisator (bei Kalkausfällen)

Härtestabilisator schützt vor Kalkausfällen und schont die Anlage.

Dosierung: 30 ml pro 1000 L Wasser bei Neueinfüllung. Später jede Woche 10 ml einfügen. (variiert nach Wasserhärte/ Kalkanteil)

Nicht mit anderen Chemikalien mischen.



- CRYSTAL Algizit - (Schutz gegen Algenwuchs)
Chlorfreies Mittel zur Bekämpfung der Algen

Dosierung: 20ml pro 1000 L Wasser 1-2 pro Monat dem Whirlpool beifügen und mittels Umwälzung gleichmäßig verteilen (Dosierung variiert nach Nutzung). Nicht mit anderen Chemikalien mischen 

 

zu den Produkten

 

Wechseln zu
Whirlpool Badewell