Badewell

Duschwannen

Duschwannen von Badewell

Vielfältige Auswahl an hochwertigen Duschwannen für Ihr Badezimmer

Badewell AG führt eine große Lagerhaltung jeglicher Modelle, Größen und Formen in Sursee, Luzern. Dadurch können wir Ihnen eine schnelle Lieferbereitschaft gewährleisten.

Entdecken Sie die Vielfalt und Qualität unserer Duschwannen für Ihr Badezimmer! Sie ist nicht nur funktional, sondern auch ein ästhetisches Element, das den Stil Ihres Bads unterstreicht. Ob quadratisch, rechteckig oder halbrund, unsere Auswahl an Duschwannen bietet für jeden Geschmack und jedes Raumkonzept die passende Lösung. Robuste Materialien, rutschfeste Oberflächen und innovative Designs sorgen für ein komfortables Duscherlebnis und eine stilvolle Atmosphäre in Ihrem Zuhause. Tauchen Sie ein und entdecken Sie unsere hochwertigen Duschtassen für Ihr individuelles Badeerlebnis!

Großes Sortiment an Design und Form Duschwannen

Tauchen Sie ein in unsere breite Palette an Duschtassen, die sowohl in Design als auch Formgebung vielfältige Möglichkeiten bieten. Von modernen Minimalisten bis hin zu klassischen Elementen – wir haben für jeden Geschmack und jedes Badkonzept die passende Lösung.

Duschwanne Flat

An Lager
Im Showroom

Duschwanne Mariana

An Lager
Im Showroom

Duschwanne Zürich

An Lager
Im Showroom

Quadratische Duschwanne

Klare Linien und zeitloses Design machen quadratische Duschen zu einer beliebten Wahl für moderne Badezimmer. Mit ihrer kompakten Form bieten sie maximale Nutzung des verfügbaren Platzes und schaffen eine ästhetisch ansprechende Duschlösung. Unsere quadratischen Duschelemente sind in verschiedenen Größen und Materialien erhältlich und überzeugen durch ihre Funktionalität und Ästhetik.

Rechteck-Duschwanne

Für ein geräumiges Duscherlebnis und eine elegante Optik sind rechteckige Duschwannen die ideale Wahl. Ihre längliche Formung passt sich harmonisch in verschiedenste Badezimmerlayouts ein und bietet ausreichend Platz für ein komfortables Duschvergnügen. Entdecken Sie unsere Produktlinie an rechteckigen Duschtassen in verschiedenen Größen und Materialien, die höchsten Ansprüchen an Qualität gerecht werden.

Viertelkreis-Duschwanne

Sie sind die perfekte Lösung für Bäder mit begrenztem Platzangebot oder für die Gestaltung von Eckduschen. Ihre halbrunde Form fügt sich nahtlos in Ecken ein und schafft eine platzsparende, aber dennoch großzügige Duschlösung. Unsere Duschtassen überzeugen nicht nur durch ihre praktische Funktionalität, sondern auch durch ihre ansprechende Aufmachung und hochwertige Verarbeitung.

Für eine persöhnliche Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Montage von Duschwannen

Der Einbau einer Duschwanne ist ein entscheidender Schritt bei der Renovierung oder dem Neubau eines Badezimmers. Unsere Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, um sicherzustellen, dass die Installation reibungslos verläuft. Ob Sie sich für ein ebenerdiges, halbaufgesetztes oder aufgesetztes Modell entscheiden, wir bieten Ihnen umfassende Anleitungen und Tipps für eine einfache und professionelle Montage.

Ebenerdige Duschwannen

Bodenebene Duschen sind nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern bieten auch einen barrierefreien Zugang, was sie besonders für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet macht. Dank ihres flachen Profils lassen sie sich nahtlos in den Boden integrieren und schaffen ein modernes und zugleich praktisches Duschambiente.

Die Vorteile einer bodenebenen Dusche gehen jedoch über ihre ästhetische Erscheinung hinaus. Sie bieten auch eine größere Flexibilität bei der Gestaltung des Zimmerlayouts, da sie weniger Platz beanspruchen und sich daher für kleinere Baderäume oder anspruchsvolle Grundrisse eignen. Darüber hinaus erleichtert die ebene Außenfläche der bodenebenen Dusche die Reinigung und Wartung, da keine Ecken oder Kanten vorhanden sind, in denen sich Schmutz oder Kalkablagerungen ansammeln können.

Halbaufgesetzte Duschwannen

Halbaufgesetzte Duschtassen vereinen die Vorteile einer bodenebenen Installation mit einer erhöhten Randhöhe, die für eine bessere Abdichtung und einfache Reinigung sorgt. Diese vielseitigen Duschtassen eignen sich ideal für Renovierungsprojekte und bieten eine stilvolle Lösung für jede Nasszelle.

Im Gegensatz zu vollständig eingelassenen Duschtassen ragen halbaufgesetzte Varianten teilweise aus dem Boden heraus, wodurch sie eine erhöhte Randhöhe aufweisen. Diese Bauweise bietet mehrere Vorteile: Zum einen erleichtert sie die Installation, da weniger Platz für den Einbau benötigt wird. Zum anderen sorgt die erhöhte Randhöhe für eine bessere Abdichtung und erleichtert die Reinigung, da Wasser weniger leicht über den Rand gelangen kann.

Aufgesetzte Duschwannen

Aufgesetzte Duschtassen bieten eine klassische und elegante Duschlösung für Ihr Bad. Mit ihrem sichtbaren Rand und der vielfältigen Kollektion an Materialien und Gestaltgebung setzen sie stilvolle Akzente und verwandeln Ihre Dusche in eine Wohlfühloase.

Aufgesetzte Duschwannen sind nicht nur ein Blickfang im Badezimmer, sondern bieten auch praktische Vorteile. Dank ihrer erhöhten Randhöhe halten sie das Duschwasser effektiv zurück und verhindern das Überlaufen. Darüber hinaus sind sie einfach zu installieren und bieten eine robuste und langlebige Lösung für den täglichen Gebrauch.

Pflegehinweis für Duschwannen

Damit Ihre bodenebene Dusche lange Zeit wie neu aussieht und optimal funktioniert, ist die richtige Pflege entscheidend. Hier sind einige wichtige Tipps, um die Lebensdauer zu verlängern:

  1. Regelmäßige Reinigung: Wischen Sie Ihre Duschtasse nach jeder Benutzung mit einem milden Reinigungsmittel und einem weichen Schwamm oder Tuch ab, um Seifenreste und Schmutz zu entfernen. Vermeiden Sie abrasive Reinigungsmittel oder scheuernde Schwämme, da sie die Oberfläche beschädigen können.
  2. Vermeiden Sie scharfe Gegenstände: Vermeiden Sie den Kontakt mit scharfen Gegenständen wie Rasierklingen oder Nagelfeilen, da sie Kratzer auf der Oberfläche Ihrer Duschtasse verursachen können.
  3. Entfernen Sie Haare und Ablagerungen: Reinigen Sie regelmäßig den Ablauf, um Haare und Ablagerungen zu entfernen. Verwenden Sie gegebenenfalls einen Abflussreiniger, um Verstopfungen zu vermeiden.
  4. Schutz vor Verfärbungen: Vermeiden Sie den Kontakt mit stark färbenden Substanzen wie Haarfärbemitteln oder stark pigmentierten Seifen, da sie Flecken auf der äußeren Fläche hinterlassen können.
  5. Rutschfestigkeit erhalten: Überprüfen Sie regelmäßig den Zustand der rutschfesten Oberfläche Ihrer Duschtasse und reinigen Sie sie gegebenenfalls mit einem milden Reinigungsmittel, um ihre Wirksamkeit zu erhalten.

Indem Sie diese einfachen Pflegehinweise befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Duschtasse nicht nur sauber und hygienisch bleibt, sondern auch ihre Schönheit und Funktionalität über viele Jahre hinweg bewahrt wird.

Material der Duschwannen

Die Wahl des richtigen Materials für Ihre Duschwanne ist entscheidend für deren Haltbarkeit, Pflegeleichtigkeit und Ästhetik. Entdecken Sie die verschiedenen Optionen und ihre jeweiligen Vorzüge, um die perfekte Duschtasse für Ihr Bad zu finden.

Acryl-Duschwannen

Sie sind beliebt für ihre Leichtigkeit, Haltbarkeit und Vielseitigkeit. Ihr glattes Finish ist leicht zu reinigen und bietet eine große Auswahl an Bauformen und Größen für individuelle Duschzimmergestaltung.

Mineralwerkstoff Duschwanne

Mineralwerkstoff-Duschwannen zeichnen sich durch ihre Robustheit, Langlebigkeit und nahtlose Optik aus. Hergestellt aus einem Verbundwerkstoff, der Stein und Harz enthält, bieten sie eine moderne Ästhetik und eine angenehme Oberfläche.

Raumwunder: Duschtassen für ein kleines Bad

In kleinen Badezimmern ist Platz oft ein kostbares Gut, und die Auswahl der richtigen Ausstattung kann einen großen Unterschied machen. Duschtassen, auch bekannt als bodenebene Duschen, sind die perfekte Lösung, um das Beste aus einem begrenzten Raum herauszuholen, ohne dabei auf Stil und Komfort zu verzichten.

Die geringe Profilhöhe und die ebene Fläche von Duschtassen schaffen einen nahtlosen Übergang zwischen Duschbereich und Rest des Badezimmers, was den Raum optisch größer und offener wirken lässt. Durch ihre platzsparende Bauweise eignen sie sich ideal für kleine Bäder, Ensuite-Badezimmer oder Gästebäder, in denen jeder Zentimeter zählt.

Trotz ihres kompakten Designs bieten Duschtassen dennoch ein komfortables Duscherlebnis. Sie sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich, um sich optimal in den verfügbaren Raum einzufügen.

Darüber hinaus sind Duschtassen einfach zu installieren und erfordern keine aufwändigen Bauarbeiten.

Für eine persöhnliche Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Welches Material ist am besten für Duschtassen?

Die Wahl des richtigen Materials für Ihre Duschtasse hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter Budget, Ästhetik und persönliche Vorlieben. Acryl, Stahl und Mineralguss sind beliebte Optionen, die jeweils ihre eigenen Vorzüge haben. Acryl ist leicht und vielseitig, während Stahl besonders robust ist. Mineralguss bietet zudem eine nahtlose und besondere Optik. Letztendlich sollten Sie den Werkstoff wählen, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Was ist besser, Acryl oder Stahl Duschtasse?

Die Entscheidung zwischen Acryl- und Stahlduschwannen hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Acryl-Duschtassen sind leichter, einfacher zu installieren und bieten eine größere Vielfalt an Formaten und Größen. Stahlduschtassen sind dagegen besonders robust und widerstandsfähig gegenüber Kratzern und Beschädigungen. Letztendlich kommt es darauf an, welche Eigenschaften für Ihr Badezimmerprojekt am wichtigsten sind.

Was ist besser, Mineralguss oder Acryl?

Die Wahl zwischen Mineralguss- und Acrylduschtassen hängt von verschiedenen Faktoren ab. Mineralguss bietet eine nahtlose Optik, ist besonders langlebig und widerstandsfähig gegenüber Beschädigungen. Acrylduschtassen sind dagegen leichter und einfacher zu installieren, bieten jedoch eine ähnliche Vielfalt an Formen und Größen.

Was kommt zuerst, Fliesen oder Duschwanne?

Bei der Renovierung eines Badezimmers ist die Reihenfolge der Installation von Duschtasse und Fliesen wichtig für ein professionelles Ergebnis. In der Regel wird die Duschtasse zuerst installiert, um eine ebene und stabile Basis für die Fliesen zu schaffen. Nachdem diese ordnungsgemäß positioniert wurde, wird ein Zargenband montiert, für die Gewährleistung der Dichtheit. Nun können die Fliesen um sie herum verlegt werden. Dadurch entsteht eine nahtlose Verbindung zwischen Wanne und Fliesen, die sowohl ästhetisch ansprechend als auch funktional ist.

Badewannen, Neuigkeiten & Mehr

Profitieren Sie von unserem Expertenwissen und besuchen Sie uns in unserem Showroom in Sursee.