Schweizer Badewannen Hersteller
  • Badewannen
    Wellness Ferien einfach Zuhause machen
    Bild
    Badewannen und Duschwannen aus Acryl

    Erleben Sie die Vorteile:
    hautfreundlich, rutschfest, pflegeleicht, chemikalienbeständig, schlagfest, Warmwasser sparende Isolation, 5 Jahre Garantie und vieles mehr.Und das mit dem Prädikat SWISS MADE

    Badewell-System in der ganzen Schweiz vertreten
    Erfahren Sie mehr und schauen Sie sich unsere Produkte an.

     

    Badewannen
  • Badewannen Riho
    Badewannen von Badewell Pure beauty
  • Infrarotkabine von Badewell
    Infrarotkabine Entspannen und geniessen
  • Badewell Wellness
    Ihre Wellnessoase mit Badeprodukten von Badewell
  • Headerbild Whirlpool + SPA für Hotels
    SPA & Whirlpools für Hotels und Private

Pflege Whirlwanne / Badewannen-Whirlpool

  • Whirlpool Reiniger
    Whirlpool Reiniger
  • Desinfecta
    Desinfecta
  • Whirlwannen Rohrreiniger
    Whirlwannen Rohrreiniger

Für die permanente Pflege der Badewell Whirlwannen bieten wir zwei Reinigungsmittel an:

Badewell Whirlpool Reiniger:
Für die Reinigung und Entkalkung der Whirlwanne Oberfläche und Leitungen.

1 x monatlich (variiert nach Wasserhärte)

Unverdünnt (1-2 dl Aktiva ins Badwasser geben). Das Wasser-System 15 Min. einstellen und 30 Min. einwirken lassen. Wasser-System nochmals 15 Min. einstellen. Anschliessend Wasser ablassen und mit sauberem Wasser nachspülen.


Badewell-Whirlpool Desinfecta:
Chlorfreies Desinfektionsmittel für private Whirlwannen, welche die Wannenoberfläche und die Leitungen desinfiziert.
Dosierung: nach jeder Benutzung des Whirlpools 20-30 g pro 400 Liter Wasser.
Zugabe: Nach dem Baden direkt in das Whirlpool Wasser einstreuen und 10 Min. das Wasser-System einstellen. Anschliessend Wasser ablassen. Ohne Nachspülen.

Wie reinigt man Acryl am besten?
Die Reinigung und Pflege der Acryl-Wanne ist problemlos, weil Badewasser-
Rückstände an der glatten Wannenoberfläche kaum Ansatzmöglichkeiten finden.
Nehmen Sie einen Schwamm oder ein weiches Tuch mit etwas Seifenschaum und
wischen Sie die Wanne nach dem Bad aus; anschliessend nachspülen, Fertig!
Statt Seifenschaum können Sie auch die im Haushalt üblichen flüssigen Spül- und Reinigungsmittel verwenden, wie z.B. Dor, Pril, Meister Proper, Ajax 2000, Der General, Plastabella, Sunlight,Lux-Geschirrspülmittel, Somat usw.
Nehmen Sie keinesfalls sandhaltige Scheuermittel! Sie schaden damit der Acryl-Oberfläche, sie wird davon matt. Hat sich einmal unter einem tropfenden Wasserhahn oder im Bereich der Wasserlinie ein leichter Kalk Belag gebildet, weil Sie sehr hartes, kalkhaltiges Leitungswasser haben, so entfernen Sie diesen mühelos mit ein wenig Haushaltessig. Verwenden Sie keine für das Reinigen von Heisswassergeräten entwickelten Kalkentferner; denn sie enthalten teilweise Chemikalien, das die Acryl-Oberfläche für immer verfärben kann.

Whirlwannen Rohreiniger (intensiv)
Alle 4-5 Jahre sollte sich Ihre Whirlwanne einer intensiv Rohreinigung unterziehen. Dabei werden Fettrückstände und sonstige Verschmutzungen wie zum Beispiel ein so genannten Biofilm, welcher Nährboden für Bakterien, Keime und auch Legionellen sein kann, entfernt.

Wechseln zu
Whirlpool Badewell